StartRezepteAktionÜber unsTermineKontakt


Sie suchen ein Rezept?

Geben Sie unten einfach einen Suchbegriff ein und klicken Sie auf »Suche« - schon wird Ihnen das gewünschte Ergebnis angezeigt.


Was möchten Sie zubereiten?



0

Ungarisch Gulasch

Zutaten für 3 Portionen

800 g Rindfleisch aus dem Nacken
 Salz
 frisch gemahlener Pfeffer
800 g Zwiebeln
1 mittelgroße Kartoffel
4 EL Keimöl
1 EL Paprikapulver, edelsüß
1 TL Paprikapulver, rosenscharf
1/2 TL Kümmel
1 Stückchen getrocknete Pfefferschote
2 EL Tomatenmark
1/2 l Fleischbrühe
 

Zubereitung, so wird's gemacht

  Zuerst das Fleisch abwaschen, mit Küchenpapier trockentupfen und in etwa 3 cm große Würfel schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Dann auch die Kartoffel schälen und in sehr, sehr kleine Würfel schneiden. Das Öl erhitzen und die Zwiebeln darin unter Rühren glasig dünsten. Dann die Fleischwürfel dazugeben und mitbraten. Mit Paprikapulver, Kümmel und der zerbröselten Pfefferschote würzen, und die Kartoffelstückchen und das Tomatenmark darunterrühren Kurz andünsten, dann in der Fleischbrühe aufgießen. Aufkochen lassen und zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 90 Minuten schmoren lassen, und gelegentlich umrühren. Das Gulasch mit Salzkartoffeln, Nudeln oder aber auch mit einem frischen Weißbrot servieren.

zurck zur Liste