StartRezepteAktionÜber unsTermineKontakt


Sie suchen ein Rezept?

Geben Sie unten einfach einen Suchbegriff ein und klicken Sie auf »Suche« - schon wird Ihnen das gewünschte Ergebnis angezeigt.


Was möchten Sie zubereiten?



0

Tintenfisch mit Kräutern, Conchiglie-Salat und Käse

Zutaten für 4 Portionen

500 g Muschelnudeln (z. B. Conchiglie, möglichst groß)
500 g Packung Tintenfisch, naturgefroren
1 Knoblauchzehe
1 Chalotte
100 g Schafskäse oder deutscher Feta-Käse
1 Bund Rucolasalat (10 bis 15 Stiele)
4 Tomaten, davon das Fleisch
 Frische Kräuter: Basilikum, Petersilie, Rosmarin und Thymian
 Weißweinessig
 Olivenöl
 

Zubereitung, so wird's gemacht

  Als erstes die Muschelnudeln in Salzwasser al dente kochen, nach dem Kochen leicht abschrecken. In eine große Schüssel geben und mit Olivenöl begießen. Sie müssen unbedingt noch lauwarm sein, dürfen aber nicht zusammenkleben. Nun den Tintenfisch auftauen, säubern, in Streifen schneiden und mit einer Knoblauchzehe und einer Schalotte (beides klitzeklein geschnitten) 15 bis 20 Minuten gar dünsten - das jedoch bitte vor dem Nudel kochen erledigen! Den Schafskäse in feine Würfel schneiden, Tomaten enthäuten und entkernen, auch würfeln. Kräuter hacken, den Rucola in mundgerechte Stücke zupfen. Alles mit dem Tintenfisch zu den Nudeln geben und vermengen. Jetzt aus dem Olivenöl und dem Weißweinessig im Verhältnis 3 : 1 eine Marinade rühren und über den Salat geben. Vielleicht etwas salzen und pfeffern oder noch einen Schuss Olivenöl dazu - wie Sie es gerne möchten

zurck zur Liste