StartRezepteAktionÜber unsTermineKontakt


Sie suchen ein Rezept?

Geben Sie unten einfach einen Suchbegriff ein und klicken Sie auf »Suche« - schon wird Ihnen das gewünschte Ergebnis angezeigt.


Was möchten Sie zubereiten?



0

Käse-Knödel auf Salat

Zutaten für 4 Portionen

100 g Käse (z. B. Greyerzer)
1 Portion Knödel, halb & halb (8 Stück)
12 Kirschtomaten
 Salz
3 EL Pinienkerne
150 g Feldsalat
6 EL Rotweinessig
5 EL Olivenöl, kalt gepresst
 weißer Pfeffer
1 Prise Zucker
 

Zubereitung, so wird's gemacht

  Eine herzhafte Mahlzeit: Knödel wecken Kindheitserinnerungen, schließlich gehören die runden Leckereien zu jedem Festessen. Der Kartoffelknödel soll als kalorienarme Alternative zur Nudel in den Küchen nun eine große Rolle spielen. Vegetarier werden begeistert sein. Probieren sie dieses Rezept doch einmal aus... Als erstes den Käse in 500 ml kaltes Wasser geben, dann dazu die Knödelmischung mit einem Schneebesen einrühren und das ganze 10 Minuten quellen lassen. Die Kirschtomaten waschen. Mit angefeuchteten Händen aus dem Kartoffelteig 12 kleinere Knödel formen, dabei jeweils 1 Kirsche in die Mitte geben. In reichlich kochendes, leicht gesalzenes Wasser legen und kurz aufkochen lassen. Bei schwacher Hitze für ca. 20 Minuten ziehen lassen. Nun die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Den Feldsalat putzen, waschen und mit den Knödeln auf Tellern anrichten. Jetzt Essig, Öl, Salz Pfeffer und Zucker zu einer Soße verrühren und über den Salat geben. Mit den Pinienkernen bestreuen und servieren.

Tipp: Statt der Pinienkerne können Sie auch Sonnenblumenkerne, oder aber auch gehackte Haselnüsse verwenden.

zurck zur Liste