StartRezepteAktionÜber unsTermineKontakt


Sie suchen ein Rezept?

Geben Sie unten einfach einen Suchbegriff ein und klicken Sie auf »Suche« - schon wird Ihnen das gewünschte Ergebnis angezeigt.


Was möchten Sie zubereiten?



0

Gerollter Schweinebauch

Zutaten für 4 Portionen

1000 g flaches Stück Schweinebauch
1 EL Senf
1 Tasse frische Kräuter wie:
 Petersilie, Majoran und Beifuß
 Salz
 Öl
 Pfeffer, schwarz und frisch gemahlen
1 große Zwiebel
1 Bund Suppengrün
2 EL Mehl
3 El Dosenmilch
 

Zubereitung, so wird's gemacht

  Zunächst das Fleisch auf der einen Seite mit Senf bestreichen, mit den Kräutern (Petersilie, Majoran, Beifuß) bestreuen, aufrollen, mit Küchengarn umwickeln und zusammenbinden (fixieren). Die Fleischrolle mit Salz und Pfeffer einreiben. Die Zwiebel fein hacken, das Suppengrün putzen und klein schneiden. Das Öl in einem Bratentopf erhitzen und den Braten darin rundum braun anbraten. Die Zwiebel und das Suppengrün dazugeben, kurze Zeit mitschmoren lassen, dann mit der Fleischbrühe aufgießen. Den Schweinebauch bei milder Hitze zugedeckt im Bratentopf ca. 90 Minuten schmoren lassen. Zwischendurch den Braten wenden und die eingekochte Flüssigkeit mit etwas heißem Wasser auffüllen. Nun den fertigen Braten auf einer Porzellanplatte warm stellen und dann die Fäden entfernen. Das Mehl mit der Dosenmilch verrühren und den Bratensaft damit binden. Die Sauce abschmecken und getrennt zum ?Gerollten Schweinebauch" servieren. Garzeit: ca. 90 Minuten.

Tipp: Als Getränk zu diesem zünftigen Essen empfielt sich ein frisch gezapftes Pils.

Brennwert pro Portion:
Kilokalorien: 1250 (kcal) - Kilojoule: 5234 (kJ)

zurck zur Liste