StartRezepteÜber unsTermineKontaktImpressumDatenschutzerklärung


Sie suchen ein Rezept?

Geben Sie unten einfach einen Suchbegriff ein und klicken Sie auf »Suche« - schon wird Ihnen das gewünschte Ergebnis angezeigt.


Was möchten Sie zubereiten?



0

Eierschnecke

Zutaten für 4 Portionen

 ...für den Hefeteig:
1 Paket Trockenhefe
80 g Zucker
1/4 l lauwarme Milch (knapp)
500 g Mehl
 Salz
80 g weiche Butter oder Margarine
 
 ...für den Belag:
2 Eier
100 g Zucker
1/2 Zitrone, davon die unbehandelte Schale
6 EL Schlagsahne
20 g Stärkepuder
500 g Speisequark (20%)
50 g gehackte Mandeln
50 g Sultaninen
50 g Korinthen
 
 ...für die Creme:
80 g Butter oder Margarine
40 g Zucker
1 Päckchen Vanillinzucker
3 Eier
25 g Stärkepuder
1/4 l Milch
 

Zubereitung, so wird's gemacht

  Als erstes die Hefe nach Anweisung gehen lassen. Dann mit den restlichen Teigzutaten verkneten. Zugedeckt gehen lassen. Für den Belag die Eier und den Zucker schaumig rühren. Die restlicheb Zutaten unterrühren. Jetz für die Creme das Fett, den Zucker, Vanillinzucker und das Eigelb schaumig rühren. Aus Stärkepuder und Milch einen Brei kochen, sofort unter die Schaummasse rühren. Den steifen Eischnee unterziehen. Nun den Boden einer gefetteten Pie- oder Springform mit ausgerolltem Hefeteig auslegen. Den Rand etwas hochdrücken. Darauf den Quarkbelag geben. Die Creme darüber streichen und im Backofen bei 200 °C ca. 40 Minuten backen.

Tipp: Als Beilage Himbeersoße

Brennwert pro Portion:
Kilokalorien: 1075 (kcal) - Kilojoule: 4502 (kJ)

Nhrwert pro Portion:
Eiwei: 47 g - Kohlenhydrate: 191 g - Fett: 63 g

zurck zur Liste