StartRezepteÜber unsTermineKontaktImpressumDatenschutzerklärung


Sie suchen ein Rezept?

Geben Sie unten einfach einen Suchbegriff ein und klicken Sie auf »Suche« - schon wird Ihnen das gewünschte Ergebnis angezeigt.


Was möchten Sie zubereiten?



0

Ananassuppe mit Passionsfruchtnockerln

Zutaten für 4 Portionen

2 Ananas
1/4 l Wasser
3 EL Kristallzucker
1/8 l trockener Weißwein
1/4 l Joghurt
2 EL Staubzucker
1 Blatt Gelatine
2 Passionsfrüchte, davon das Fruchtfleisch
1/8 l Sahne
 

Zubereitung, so wird's gemacht

  Ananas mit einem Messer schälen, Strunk entfernen und in grobe Stücke schneiden. Wasser, Zucker und Wein mit den Ananasstücken aufkochen, bis die Fruchtstücke weich sind, anschließend pürieren und kalt stellen. Sollte die Suppe zu dick sein, mit Mineralwasser oder Weißwein verdünnen. Für die Nockerln Joghurt mit Staubzucker verrühren, Gelatine in kaltem Wasser einweichen, gut ausdrücken, erhitzen und zum Joghurt mengen. Geschlagenes Sahne und Passionsfruchtfleisch unter die Masse heben, in eine Glasschüssel füllen und ca. 150 Minuten kalt stellen. Ananassuppe in tiefen Tellern oder Schüsseln anrichten, mit Hilfe eines Kaffeelöffels Nockerln aus der Fruchtmasse stechen und als Einlage in die Suppe geben. Sie können diese Suppe auch mit anderen Früchten machen (z. B. mit Pfirsichen oder Melonen).

Brennwert pro Portion:
Kilokalorien: 417 (kcal) - Kilojoule: 1746 (kJ)

Nhrwert pro Portion:
Eiwei: 6 g - Kohlenhydrate: 59 g - Fett: 14 g

zurck zur Liste