StartRezepteÜber unsTermineKontaktImpressumDatenschutzerklärung


Sie suchen ein Rezept?

Geben Sie unten einfach einen Suchbegriff ein und klicken Sie auf »Suche« - schon wird Ihnen das gewünschte Ergebnis angezeigt.


Was möchten Sie zubereiten?



0

Couscous

Zutaten für 4 Portionen

4 Stück Rindfleisch zum Schmoren
4 Stück Hähnchenfleisch
3 Zucchini
4 Karotten
2 Paprikas
3 Rüben
3 Tomaten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 Curryschoten
50 g Rosinen
600 g Couscousgriess
 Harissa (aus orientalischen Läden)
 Salz
 Pfeffer
 

Zubereitung, so wird's gemacht

  Zunächst das Fleisch in einem geeigneten Topf goldbraun anbraten und mit 1 l Wasser löschen. Das klein geschnittene Gemüse, die zerdrückte Knoblauchzehe, Salz, Pfeffer und Curryschoten zugeben. 45 Minuten kochen lassen. Eine Tasse Kochflüssigkeit entnehmen und darin die Rosinen einweichen. Die Flüssigkeit ohne die Rosinen in den Topf zurückgeben. Rosinen mit dem Grieß in einer Schüssel mischen. 1/2 l warmes Wasser zum Grieß geben, salzen und abgedeckt 5 Minuten ruhen lassen. Mit einer Gabel lockern. Den Grieß pyramidenförmig auf einer Porzellanplatte arrangieren. Das Fleisch und das Gemüse auf einer weiteren Platte anrichten. Aus dem Topf eine kleine Tasse Flüssigkeit entnehmen und darin die Harissa mischen. Dabei die Gebrauchsanweisung auf der Packung beachten.

Tipp: Dazu passt ein leichter Rotwein vom Mittelmeer. Je nach Geschmack können Fisch oder Lamm dem Couscous eine pfiffige Note geben. Außerdem können dem Gries auch frische Erbsen beigemischt werden. Das macht ihn schön knackig.

zurck zur Liste